- VIVA LA MUSICA e.V.

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü

Musikschule

Unterrichtsfächer
  

  • Akkordeon

  • Blockflöte

  • B-Gitarre

  • E-Gitarre

  • Gesang / Stimmbildung

  • Gitarre

  • Laute

  • Keyboard

  • Klavier

  • Klarinette

  • Musikalische Früherziehung

  • Piccoloflöte

  • Querflöte

  • Schlagzeug / Percussion

  • Saxophon

  • Viola/Bratsche

  • Violine/Geige

  • Violoncello



 

Warum Musikalische Früherziehung?
Wissenschaftliche Untersuchungen haben erwiesen, dass das Musizieren sich positiv auf die Intelligenz und Entwicklung von Kindern auswirkt. Das Gehirn des Kindes entwickelt sich durch die gleichermaßen geförderten rationalen, emotionalen und motorischen Fähigkeiten sehr viel besser. Die musikalischen Übungen vermitteln den Kindern spielerisch die Förderung der Konzentration, das aktive Zuhören, das Agieren und Reagieren, das bewusste Wahrnehmen und das Kennen lernen von Musikinstrumenten.

Musikgarten

Kinder, Eltern/Großeltern singen, tanzen, trommeln und spielen gemeinsam unter fachkundiger Anleitung.
1. Altersgruppe von 24 Monate bis 3 Jahre
2. Altersgruppe 3 bis 4 Jahre

Musikalische Früherziehung
Findet in Gruppen statt und bildet allgemein die Vorstufe für den nachfolgenden Instrumentalunterricht. Mit einfachen Liedern, Bewegungsspielen, Tanz und der Erforschung vieler Instrumente lernen die Kinder die Grundelemente der Musik kennen.
Altersstufe von 4 bis 6 Jahre

Musikalischer Grundkurs

Gilt als freiwillige weiterführende Stufe der Musikalischen Früherziehung. Hierbei wird verstärkt Wert auf das Erlernen der Notenschrift gelegt. Es werden verschiedene Instrumente wie Blockflöte, Klavier, Gitarre, Keyboard, Geige und Schlagzeug ausprobiert und das elementare Spielen vermittelt.
Altersstufe von 5 bis 8 Jahre

Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü